Start Camcorder und Digitalkamera Sony Cyber-shot DSC-TX55 – Neue Digitalkamera mit schmaler Taille

Sony Cyber-shot DSC-TX55 – Neue Digitalkamera mit schmaler Taille

147
0

Foto: Sony

Klein, aber fein! Mit gerade mal 13 Millimeter Breite, und einem Gewicht von knapp 110 Gramm, bracht sich die Sony Cyber-shot DSC-TX55 wirklich nicht zu verstecken. Im hübschen, bunten Metallgehäuse sieht sie auch noch schön aus. Und wie man es von einer Sony Cyber-shot gewohnt ist, ist sie auch noch vollgestopft mit guter Technik.
[adrotate group=“16″]

Auf der Rückseite befindet sich ein 3,3 Zoll OLED Display. Es handelt sich hierbei um einen Touchscreen mit 1,2 Millionen Pixeln. Bilder und Videos werden in Full-HD und mit 16 Megapixeln aufgezeichnet. Das Objektiv ist von Carl Zeiss (Vario Tessar). So viel zu den technischen Highlights. Aber das kleine, bunte Wunder, kann noch mehr!

Foto: Sony

So können zum Beispiel Fotos mit 12 Megaoixel aufgenommen werden, währen man sich im Videomodus befindet. Der Bildstabilisator und der Zoom funktionen ebenfalls zu 100% im Videomodus. Das Bildmaterial wird entweder in MP4 oder AVCHD gespeichert. Auch nennenswert sind: Die Motiverkennung, der Lächelauslöser und die Blinzelerkennung. Damit gibt es garantiert keine geschlossenen Augen und schiefe Gesichter mehr auf den Familienfotos.

Es gibt eine 3D Funktion, die normale Bilder und auch Panoramaaufnahen in der dritten Dimension festhält. Sowohl Dämmerung, als auch Gegenlicht stellen für die Sony Kamera kein Problem dar. Es gibt für beide Fälle einen Stabilisator. Laut Herstellerangaben soll man mit einer Akkuladung bis zu 250 Aufnahmen machen können. Diese können über eine HDMI Schnittstelle direkt auf einen Fernseher übertragen werden.

Foto: Sony

Die Sony Cyber-shot DSC-TX55 wird sich im September in unseren Ladenregalen einfinden. Es wird das Modell in vier verschiedenen Farben geben: Schwarz, Rot, Silber und Violett. Der Preis wird bei 380 Euro liegen.