Start Camcorder und Digitalkamera Rollei Movieline SD 800 P – Full HD Camcorder

Rollei Movieline SD 800 P – Full HD Camcorder

74
0

Rollei Movieline SD 800 P

Foto: Rollei

Mit dem Movieline SD 800 P ist nun ein weiterer Camcorder in den Startlöchern, der einen integrierten Projektor hat. Rollei liefert mit seinem neuesten Camcorder ein solides Gerät, von dem man allerdings keine Wunder erwarten sollte.

Der Camcorder nimmt Videos mit einem 5 Megapixel CMOS Sensor auf. Die höchste Auflösung liegt bei 1920×1080, also Full HD Qualität. Des Weiteren steht dem Gerät ein 3-facher optischer Zoom zur Verfügung. Bedient wird der Camcorder über einen 3 Zoll Touchscreen. Es können Speicherkarten mit bis zu 32 GB über einen SD/SDHC Kartenslot verwendet werden. Aufgezeichnet Material kann über eine HDMI Schnittstelle direkt auf einen Fernseher übertragen werden. Das verwendetet Videoformat ist H.264-Codec.

Rollei Movieline SD 800 P

Foto: Rollei

Der integrierte Projektor kann Bilder mit einer Diagonale von bis zu 90 Zentimetern an die Wand werfen. Die Auflösung ist hierbei allerdings sehr gering und beträgt lediglich 320×240 Bildpunkte. Der Projektor arbeitet mit einer Helligkeit von nur 7 Lumen.

Der Rollei Camcorder hat die Maße 5,2x12x5,5 Zentimeter und wiegt knapp 280 Gramm. Der Rollei Movieline SD 800 P soll ab Ende August diesen Jahres in den Ladenregalen stehen und 350 Euro kosten.