Start Dell Perfekte Modelmaße – Dells Notebook XPS 15z

Perfekte Modelmaße – Dells Notebook XPS 15z

18
0

Foto: Dell

Sportlich ist der neue Trend, je dünner desto besser. Darum hat das amerikanische Unternehmen Dell ein Notebook produziert, das die Traum-Modelmaße 25 / 384 / 260 besitzt und damit eins der schlankesten seiner Art ist. Doch macht das XPS 15z auch im Scheinwerferlicht eine gute Figur?

[adrotate group=“16″]

Was macht ein echtes Model aus? Eine tolle Ausstrahlung, hohe Performance und Sprachlosigkeit bei den Betrachtern. Das neue Notebook XPS 15z bietet all das und hat damit die große Chance, sich auf den (Schreibtisch-) Brettern dieser Welt zu etablieren. Das hochwertig verarbeitete Aluminiumgehäuse ist besonders schön anzuschauen und der 15,6 Zoll große Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung macht ebenfalls eine gute Figur. Mit 2,5 Zentimetern ist das Notebook besonders schlank, besitzt aber ebenso viele Funktionen wie die „dicken“ Konkurrenten. Laut Hersteller ist das XPS 15z der ideale Multimedia-Begleiter für unterwegs und eignet sich sowohl zum Arbeiten als auch zum Surfen.

Doch Aussehen ist auch bei einem Model nicht alles – ein bisschen was im Köpfchen muss man schon haben. Auch da kann der Dell XPS 15z glänzen – in seinem Repertoire finden wir alles, was das Herz begehrt: WLAN, einen Intel Core-i5 bzw. Core-i7 Prozessor, Bluetooth, USB, eine 750GB große Festplatte und ein Laufwerk für CD und DVD. Das Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD) auf und verbraucht durch seine LED-Hintergrundbeleuchtung besonders wenig Strom. Ausgepowert ist er laut Hersteller erst nach 8 Stunden. Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium vorinstalliert.

Alles in allem kann das Dell XPS 15z fast jeden Job zur großen Zufriedenheit des Kunden abliefern. Jung, dynamisch und leistungsstark sind die Attribute, die das Notebook charakterisieren. Für rund 999 Euro kann das Model(l) ab sofort gebucht werden.