Start DVD und Blu-ray Player Google TV für Herbst 2010 angekündigt: Internet auf dem Fernseher

Google TV für Herbst 2010 angekündigt: Internet auf dem Fernseher

10
0

Die Google I/O-Konferenz ist zu Ende und bot eine Menge interessanter, spannender und vor allem viel versprechender Dinge. Neben Google Wave und dem neuen VP8 Codec ist aber Google TV eines der Top Themen der Veranstaltung gewesen.

[adrotate group=“16″]
Bereits jetzt haben namhafte Hersteller ihre Zusammenarbeit beim neuen, großen Google-Projekt angekündigt. Google TV will, wenn man es denn so einfach sagen darf, Fernsehen und Internet vereinen. Im Gegensatz zu Apple TV will Google nicht nur Filme aus dem eigenen Store auf den Fernseher bringen, Google TV heißt Internet auf dem TV-Gerät. Und das geschieht bereits jetzt mit Hilfe von Logitech und Sony, so die Meldung von engadget.com.

Auf Googles Entwicklerkonferenz wurde neben Google TV auch die passende Set-Top-Box von Logitech präsentiert. Ausgestattet mit einem 1,2 GHz Atom Prozessor von Intel und 4 GByte Arbeitsspeicher bringt diese Box neben flash-basierten Inhalten auch Videos von YouTube wiedergeben. Neben WLAN sind auch zwei USB-Anschlüsse vorhanden, um weitere Geräte wie eine DigiCam anzuschließen. Außerdem, so berichtet Geeky-Gadgets.com, erlaubt Logitech mit der Box Video-Chats in HD-Qualität mit 720p. HDMI ist natürlich selbstverständlich.

Auch Sony hatte bereits im Vorfeld ein TV-Gerät angekündigt. Auch dieses Gerät setzt auf Google TV und bringt dank Google Chrome Web-Inhalte direkt auf den Fernseher. Das „Sony Internet TV“ soll noch im Herbst 2010 auf den amerikanischen Markt kommen. Die Internet-Fernseher sollen in zwei Ausführungen erscheinen und entweder als reines TV-Gerät oder Gerät mit integrierter Set-Top-Box mit Blu-ray-Player in den Handel kommen. Bereits bekannt ist, dass wie in der Logitech-Box auch, ein Intel Atom Prozessor zum Einsatz kommen wird.

Sollte sich Google hier etablieren und wirklich das Internet ins Wohnzimmer bringen, werden in Zukunft immer mehr Geräte mit Google TV ausgestattet werden. Neben Set-Top-Boxen und TV-Geräten können auch Blu-ray-Player dazu gehören. Alle Geräte lassen sich sogar mit dem Smartphone steuern. Schöne neue Google-Welt.

Foto: Sony / Google (Logo)