Start Navigationsgeräte Falk Neo 550 – Navi mit 5 Zoll Display

Falk Neo 550 – Navi mit 5 Zoll Display

30
0

Foto: Falk

Mit Falk wagt sich nun ein neuer Navigationsgerätehersteller an den Markt der Navis mit 5 Zoll Display. Bisher gibt es die Riesen-Wegweiser unter anderem vom Tom Tom und Garmin. Falk kündigt nun das Falk Neo 550 für das Ende des Jahres an.
[adrotate group=“16″]

Und nicht nur die Größe ist neu. Im Lieferumfang ist eine komplatt Europakarte enthalten, die mit dem Software Navigator 12 arbeitet. Dieser wurde von Falk überarbeitet und ist nun einfacher und effizienter in der Bedienung. So wurde unter anderem das Tippen auf Symbole durch darüber streichen ersetzt. Auch das Layout wurde aufgefrischt. Und Icons wurde ein moderneres Design verpasst.

Auch die Startansicht hat sich verändert. So sind Stauinfos nun als dynamische Liste eingebettet und es gibt einen Routenticker. Dieser taucht ebenfalls im Starmenü auf. Hier werden eventuelle Verkehrsbehinderungen angezeigt, und die daraus resultierenden Zeitverzögerungen berechnet.

Natürlich ist das Falk Neo 550 auch noch mit weiteren Zusatzfunktionen ausgestattet. So bekommt man eine tolle 3D Ansicht, Fahrspurassistenten, StadtAktiv-Option und Informationen zum ÖPV in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Auch eine Sprachfunktion ist vorhanden. Und es kann sogar als Freisprechanlage genutzt werden. Während eines Anrufes werden alle wichtigen Details im Navi-Display angezeigt.

Die offizielle Vorstellung wird auf der IFA stattfinden. Das Falk Neo 550 soll noch in diesem Jahr erscheinen und wird 240 Euro kosten.