Start Hersteller Die Playstation 3 von Sony leicht verändert – stromsparender und leichter als...

Die Playstation 3 von Sony leicht verändert – stromsparender und leichter als der Vorgänger

24
0

Foto: Sony (PS3 slim)

Das aktuelle Update der Spielkonsole Playstation 3 mit der Modellnummer CECH-3000B wird unter anderem um 400 Gramm leichter sein als sein 3 kg schwerer Vorgänger und statt 230 Watt nur noch 200 Watt Strom verbrauchen. Ansonsten hat Sony daran so gut wie nichts geändert.

Einzig die integrierte Festplatte unterscheidet sich ebenfalls in ihrer Größe und wird beim neuen Modell der PS3 320GB statt der bisherigen 250GB betragen. An der restlichen Hardware wurde nichts geändert, selbst der Preis soll laut Gerüchten identisch bleiben. Damit wäre das verbesserte Modell durchaus ein Schnäppchen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Wie die neue Konsole optisch aussehen soll, ist zwar noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen, wahrscheinlich ist allerdings, dass kleine Veränderungen vorgenommen worden sind. So soll Sony den Power- und Eject-Knopf überarbeitet und auf LED-Lampen verzichtet haben.

Laut der offiziellen Herstellerseite wird die neue Variante der Playstation3 noch in diesem Monat in Japan erscheinen, eine Auslieferung in Europa allerdings zügig folgen. Statt einer komplett neuen Playstation 4, startet das Unternehmen nun also mit dieser überarbeiteten 320-GByte-Version, will zudem aber auch noch weitere Varianten im Laufe der nächsten Monate folgen lassen. Angekündigt wird die Sony PS3 CECH-3000B zunächst ausschließlich in der Farbe “Charcoal Black”. Sobald hingegen die ebenfalls geplante Konsole “Tales of Xillia X Edition“ erscheint, soll auch ein neues Design in Verbindung mit dem gleichnamigen Game auftauchen.

Wann die neue Sony PS 3 CECH-3000B in ihrer Art erscheinen wird und ob dafür wirklich der identische Preis des Vorgängers über den Ladentheke gereicht werden muss, ist noch nicht offiziell bekannt gegeben worden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xetTJ1Z7KZc[/youtube]