Start Travel Ratgeber Dachgepäckträger: Produktvorstellung

Ratgeber Dachgepäckträger: Produktvorstellung

33
0

Mit einem Dachgepäckträger flexibler sein

Der nächste Urlaub ist geplant. Das Auto ist zu klein für all Ihr Gepäck und Abstriche will aber auch niemand machen. In solch einem spontanen Fall hat selten jemand einen passenden Dachgepäckträger auf Lager. Vor allem wenn es zum ersten Mal zu diesem Debakel gekommen ist.
Dazu kommt ein Haufen an möglichen Produkten die in Qualität und Handhabung nicht unterschiedlicher sein könnten. Die Montage ist bei den meisten eher Zeitaufwändig und kann schnell zu einem weiteren Stressfaktor werden auf den jeder in solch einem Moment verzichten kann.
Gerade für Sportler und viel reisende ist das Dach eines Auto die beste Möglichkeit sperriges Gepäck zu verstauen. Denn nicht jeder Surfer hat auch gleichzeitig einen VW Bus und nicht jeder der gerne mal Rudern geht, hat den passenden Hänger parat. Doch auf Sport und Abenteuer verzichten will deshalb wohl niemand.
Kommen für Sie nur feste Dachträger in Frage bietet dieser Ratgeber: https://www.amazon.de/Dachboxen-Hecktraeger/ eine gute Hilfestellung
beach

Aufblasbarer Dachgepäckträger als Problemlösung

Wer sein Auto nicht nur für seinen Sport nutzt oder ein extra Campingwagen besitzt, wird von festen Dachgepäckträgern nicht begeistern sein. Auch viel angepriesene Dachkoffer oder Boxen haben den Nachteil, dass ihr Platz sehr beschränkt ist und die Form durch das feste Material Grenzen setzt.
Erste Problemlöser sind bereits auf dem Markt. So wie der flexible Dachgepäckträger der zum Transport von Surfbretter geeignet ist. Doch was ist wenn es beim nächsten Ausflug doch ein Kayak sein soll?
SHRED RACK begeistern nun mit dem „wahrscheinlich nützlichsten aufblasbaren Dachgepäckträger der Welt!“ Gibt’s denn sowas? Ja und zwar gleich in dreifacher Ausführung. Abhängig von der Transportmenge und Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen dem SHRED RACK Prime, SHRED RACK Air und SHRED REACK Mini wählen.

Flexibel wo auch immer es Sie hinzieht

Mit diesem flexiblen Dachgepäckträger sind allen Abenteurern, Adrenalinjunkies, Sportlern, Familien und auch Campern keine Grenzen mehr gesetzt. Selbst für den Transport ihres Holzeinkaufs ist nun gesorgt. Durch die verlässliche und sehr hochwertige Verarbeitung, problemlose sowie schnelle Anbringung und gleichzeitige Nutzung können Sie spontan und flexibel auf Ihren Alltag reagieren und sind immer optimal vorbereitet.
Für Snowboardreisen mit den besten Freunden oder einer Surftour entlang der Küsten, mit dem SHRED RACK ist das überdimensionale Gepäck sicher auf dem Dach verstaut und im Auto somit Platz für mehr Abenteurer.

SHRED RACK Variationen

Damit der flexible Dachgepäckträger noch besser auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist, stehen drei Varianten für Sie zur Auswahl.
Der SHRED RACK PRIME ist wie der Name schon vermuten lässt, die umfangreichste Ausführung, die gleichzeitig auch am meisten für Sie zu bieten hat. Bis zu 240kg sind damit pro Set transportierbar und eine extra PVC Schicht sorgt bei diesem Modell für eine höhere Stabilität und beugt möglichem Abrieb vor.

Der SHRED RACK Mini ist die kleinste Version und damit ein krasser Gegensatz zur Prime Ausführung. Dieser auf Grund seiner Größe gerade für Vielreisende oder seltene Transporte bestens geeignet. Mit einem Gewicht von gerade Mal 28g pro Set und einer Größe die den Platz einer Socke einnimmt, fällt er in Ihrem Gepäck gar nicht weiter auf.
Mit dem SHRED RACK Air bekommen Sie die goldene Mitte. Eine kleinen Ausführung die trotz dessen große Gegenstände transportieren kann. Ob SUPs, Surfboards, Snowboards oder Kayaks, mit SHRED RACK Air finden Sie Platz auf Ihrem Autodach um ins Abenteuer zu starten.
Genauere Infos zu den einzelnen Modellen finden Sie auf der Markeneigenen Website shredrack.com.