Lautsprecher Assistenten / digitale Assistenten werden zum Milliardengeschäft

Lautsprecher Assistenten / digitale Assistenten werden zum Milliardengeschäft

51
0
TEILEN
Lautsprecher-Assistant

Lautsprecher Assistenten sind die Zukunft

Kaum hat Amazon seinen digitalen Assistenten namens „Amazon Echo“ angekündigt, folgt auch Google mit seinem digitalen Lautsprecher Assistent Google Home Assistant. Der Markteintritt in Deutschland wird allerdings auf Seite von Google noch ein wenig dauern.

Die kleinen persönlichen Helfer lassen sich mit sämtlichen technischen Geräten, wie dem Fernseher, der Hi-Fi Anlage, dem Handy und auch intelligenten Häusern verbinden und können diese dann steuern. Aktuelle Anwendungsgebiete sind zum Beispiel das Abfragen des Wetters, das Telefonieren und viele weitere Funktionen.

Ist das die Zukunft?

Die Ankündigung des Markteintritts des Google Home Assistent Eintritts hat in den deutschen Medien eingeschlagen wie eine Bombe. Lautsprecher Assistenten wurden als das Milliardengeschäft der Zukunft betitelt – Quelle: Internetworld – Beitrag auf Internetworld zum „Milliardengeschäft durch Lautsprecher assistenten

Marktforscher sehen die Produkte Google Home und Amazon als die Revolution im digitalen Zeitalter und sagen einen hohen Abverkauf für diese Produkte voraus.

Wir sind auch der Meinung, dass die digitalen Helfer in den nächsten Jahren immer öfter im eigenen Zuhause zu sehen sein werden. Die technischen Möglichkeiten und die Vielfalt in der Anwendung werden Kunden begeistern. Die Preise liegen mit unter 200 € in einem erschwinglichen Rahmen und werden somit für eine große Zielgruppe möglich sein. Generell wird immer mehr Geld in die smarte Home Technik oder auch in das eigene Home Office investiert. Egal ob eine besondere Schreibtischunterlage gekauft wird, oder eine teure Designerlampe für eine moderne Einrichtung. Geld spielt oft nur eine untergeordnete Rolle.

Amazon Echo steht derzeit kurz vor der Verkaufsphase und Launch in Deutschland. Wer einen Amazon Echo vorbestellen möchte muss sich darauf bewerben und bekommt eine Zusage oder Absage per E-Mail mitgeteilt.

Google Home Assistant wird erst nächstes Jahr im November verfügbar sein. Sicherlich wird es einige Produkte geben die aus den USA über Handelsmarktplätze nach Deutschland kommen werden.

Wir sind gespannt und uns sicher dass wir in diesem Bereich noch eine Menge hören werden. Und brennen auf den ersten Test oder die ersten Erfahrungen zu digitalen Lautsprecher Assistenten.

Würden Sie ihr Zuhause intelligent verknüpfen und einen digitalen Assistenten als Steuerrungseinheit per Sprachbefehlt in ihr System integrieren?

KEINE KOMMENTARE