Zeit für eine Eiswürfelmaschine?

Zeit für eine Eiswürfelmaschine?

6
0
TEILEN

Wann lohnt sich der Erwerb einer Eiswürfelmaschine?

Die Ausstattung der eigenen Küche will gut geplant sein. Je nachdem, wie groß die Leidenschaft für das Kochen ist, hält man sich dort schließlich unter Umständen einige Stunden am Tag auf. Allerdings muss man ganz klar sagen, dass eine schöne und leistungsstarke Küche vor allem vom verfügbaren Kapital abhängig ist.
Generell sollte man sich gut überlegen, welche Küchengerätschaften man zu Hause wirklich braucht. In diesem Artikel werden wir über die Eiswürfelmaschine sprechen. Mit diesem Gerät kann man per Knopfdruck die kalten Würfelchen erzeugen. Die spannende Frage an dieser Stelle ist jedoch, in welchen Fällen wir von diesem Zweck profitieren können.

Natürlich gibt es kaum etwas Schöneres im Sommer, als gekühlte Limonaden und Drinks zu genießen. Doch wenn man nicht gerade wöchentlich eine Cocktailparty bei sich zu Hause abhält, ist der Verwendungsspielraum doch eher gering.

Wie oft benötigst du Eiswürfel wirklich?

Dann kann es nämlich sein, dass die Maschine im Winter beispielsweise viele Monate lang komplett ungenutzt in der Küche herumsteht, was natürlich für das Gerät auch nicht sonderlich gut ist. Und man muss berücksichtigen, wie teuer eine Eiswürfelmaschine alleine in der Anschaffung ist.

Hochwertige Modelle kosten in etwa 150 bis 500 Euro. Man muss Eiswürfel schon wirklich regelmäßig verwenden können, damit sich diese Investition auch lohnt. Wenn du von diesem Gerät noch überhaupt keine Ahnung hast, kannst du dich auch auf Kochdiamant.de im Detail darüber informieren.

Darüber hinaus darf keineswegs vergessen werden, dass eine Eiswürfelmaschine sehr viel Strom verbraucht. Als nachhaltig beziehungsweise umweltfreundlich kann man den Einsatz demnach eher nicht bezeichnen. Eine Möglichkeit, welche den Erwerb des Gerätes rechtfertigt, ist die eigene kleine Hausbar.

Für Liebhaber von Spirituosen: Die eigene Hausbar

Viele Leute, die den vielfältigen Genuss von alkoholoischen Getränken lieben, haben sich eine solche Bar in der eigenen Wohnung oder gegebenenfalls auch im Keller eingerichtet. Das ist ein Bereich, in dem man sich Drinks und Cocktails nach Lust und Laune zusammen mixen kann.

Eiswürfel
Ein guter Drink braucht Eis!

Natürlich sind auch die klassischen Dekorationsobjekte wie kleine Schirmchen und Strohhalme nicht weit entfernt. Und die eigene Eiswürfelmaschine, mit welcher per Knopfdruck die kühlenden Würfel erzeugt werden können. Es kann in der Tat sehr angenehm sein, sich auf diese Weise mit Freunden und Verwandten zu leckeren Drinks zu treffen.

Allerdings sollte man berücksichtigen, dass übermäßiger Konsum von Alkohol für die Gesundheit sehr schädlich sein kann, daher ist Vorsicht geboten. Nun liegt es an Ihnen, zu kalkulieren, ob sich die eigene Eiswürfelmaschine tatsächlich lohnt. Wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, müssen wir auch noch ein paar Worte zur Reinigung des Gerätes verlieren.

Sauberkeit und Hygiene sind bei den Geräten sehr wichtig

Wie Sie sich vielleicht erinnern können, sind schon einige Skandale von verdreckten Küchengeräten durch die Medien gerauscht. Und das ist durchaus eine heikle Angelegenheit. Bei älteren Eiswürfelmaschinen war es so, dass sich Keime in der Maschine gebildet haben, da sie an manchen Stellen nur sehr schwer zu reinigen war.

Und wir sind uns sicher, dass sich niemand seine Getränke mit keimigen Eiswürfeln dekorieren möchte. Demnach solltest du vor dem Kauf ganz genau darauf achten, dass der Aspekt der Reinigung bei dem Modell gut umgesetzt wurde. Bei den höherpreisigen und modernen Geräten ist das zum Glück sehr häufig der Fall.

Wenn du Eiswürfel eigentlich nur sporadisch benötigst, so gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die kühlenden Würfelchen zu bekommen. Beispielsweise kannst du sie mit den bekannten Plastikförmchen selber herstellen. Das dauert natürlich um einiges länger als mit der Eiswürfelmaschine, aber zum Ziel kommst du auch so. Hier kannst du lernen, wie man eine Eiswürfelmaschine richtig reinigt.

Alternativen zur Eiswürfel-Herstellung

Nur solltest du darauf achten, dass sich beim Herauslösen der Würfel keine Plastikteile von der Form ablösen. Bei billigen Varianten kann das leider durchaus passieren. In der heutigen Zeit kann man übrigens sogar Eiswürfel im Supermartk kaufen!

Nur im Sommer ist das Problem dann leider, diese nach Hause zu befördern, ohne das sie schmelzen. Eine Kühlbox im Auto könnte Abhilfe schaffen. Wir hoffen sehr, dass dir unser Ratgeberartikel zur Eiswürfelmaschine weitergeholfen hat.

KEINE KOMMENTARE